Glückliche Zähne
Was macht Zähne wirklich glücklich? Wir wissen es: Zähne wollen weiss, gepflegt und gesund sein. Folgende Anleitung hilft ihnen dabei.

Anleitung Glückliche Zähne DE


Richtig gemacht
Der Mund soll bei der Schallreinigung geschlossen bleiben. Darauf achten, dass der Stiel der Schallzahnbürste die Zähne nicht berührt. Jeder Zahn wird im 45 Grad Winkel einzeln bearbeitet (siehe auch Anleitung Zahnreinigung mit hydrodynamischen Schallzahnbürsten).

Anleitung Zahnreinigung DE           Anleitung Zahnreinigung EN           Anleitung Zahnreinigung FR           Anleitung Zahnreinigung IT


Hydrodynamik braucht Aufbauzeit
Sobald die Schallzahnbürste angesetzt wird, baut sie ihre Wirkung auf. Deshalb ist es besser, auf einer Position (Zahn) ca. 5 Sekunden lang zu verweilen und dann zur nächsten zu fahren als ständig hin und her zu bewegen.

Instruktion
Es ist empfehlenswert, sich durch eine Fachperson (Zahnarzt oder Dentalhygienikerin) instruieren zu lassen.

Wer profitiert?
Patienten mit interdentaler Karies, Zahnfleischschwund (freiliegenden Zahnhälsen), keilförmigen Defekten (Kerben am Zahnhals), Zahnfleischverletzungen und kieferorthopädischen Apparaturen und Brackets.

Patienten nach operativen Eingriffen, wie der Insertion von Implantaten, ist es ratsam der Weisung der chirugisch tätigen Zahnmediziner oder der Implantathersteller nachzukommen, um eine gute Einheilung zu gewährleisten. Grundsätzlich ist es gerade bei Implantaten unerlässlich eine wirksame Schallzahnbürste zu verwenden, da sie die schonendste und gleichzeitig effizienteste Zahnreinigungstechnik bietet.

Aber auch alle anderen Patienten (Kinder, ältere Personen) profitieren von einer verbesserten Mundhygiene bei der Verwendung einer Schallzahnbürste. Um einen ähnlich guten Reinigungs- und Pflegeeffekt mit einer Handzahnbürste zu erreichen, wären ca. 2 Stunden lang Zähneputzen notwendig.