GC Dry Mouth Gel

  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: 85
  • Unser Preis: CHF 14.50
  • inkl. 8% MwST.
Wird geladen ...

  • Raspberry (Himbeergeschmack)
  • Orange (Orangengeschmack)
  • Lemon (Zitronengeschmack)
  • Mint (Pfefferminzgeschmack)
Hersteller:

Beschreibung

pH-neutrales Gel zur Linderung bei Mundtrockenheit (Tube mit 40g)

Das neue GC Dry Mouth Gel  von GC EUROPE lindert die Symptome der verminderten Speichelproduktion und verhilft dem Betroffenen wieder zu einem angenehm frischen Mundgefühl ohne Juckreiz und Brennen. Dabei ist das pH-neutrale Gel einfach in der Anwendung, angenehm im Geschmack und nachhaltig in der Wirkung.

Menschen, die unter Mundtrockenheit leiden, leiden oft auch unter starkem Durstgefühl, Schluckbeschwerden, eingerissenen Lippen sowie unter Mundgeruch und -brennen. Auch Geruchsstörungen, Heiserkeit, Augen- und Hauttrockenheit sowie Verdauungsstörungen können auftreten. Das zuckerfreie Dry Mouth Gel wurde speziell zur Mundbefeuchtung und zur Linderung dieser Beschwerden entwickelt. Gleichzeitig bildet es einen leicht basischen Oberflächenschutz für Zähne und Zahnfleisch vor Erosionsschäden, Karies und Entzündungen der Mundschleimhaut ? besonders auch bei Prothesenträgern.

Neutraler pH-Wert verringert Symptome und Risiken

Das Einzigartige am GC Dry Mouth Gel im Vergleich zu den meisten Speichelersatzstoffen: Es ist pH-neutral! So sorgt das Gel, das in vier aromatischen Geschmacksrichtungen (Minze, Zitrone, Orange und Himbeere) erhältlich ist, mit seinem pH-Wert von ca. 7  dafür, dass es zu keiner zusätzlichen Demineralisierung der Zahnoberfläche und damit langfristig zu keinen Zahnschäden bzw. irreversiblen Zahnhartsubstanzverlusten kommt.

GC Dry Mouth Gel eignet sich ist besonders für Personen, die durch chronische Erkrankungen oder durch persönliche Lebensumstände wie schlechte Ernährungsgewohnheiten, zunehmendes Alter oder psychischen Stress eine unzureichende Speichelproduktion aufweisen. Auch Patienten, die sich einer Strahlentherapie im Kopf- oder Nackenbereich unterzogen haben und dadurch unter Mundtrockenheit leiden, profitieren von der lindernden Wirkung des  Gels. Darüber hinaus können mehr als 400 Arzneimittel (beispielsweise gegen Bluthochdruck, Diabetes, Allergien, Asthma und Parkinson) sowie Antidepressiva und Beruhigungsmittel eine Xerostomie (Mundtrockenheit) verursachen. Und bei Personen mit einer (Voll-)Prothese ist das Gel ebenfalls indiziert. Dank seiner biologischen Formel kann es dabei von fast allen Betroffenen ohne Risiken und Irritationen verwendet werden; nur bei einer Allergie auf den Konservierungsstoff Hydroxybenzoat ist es nicht empfehlenswert.

Anwendung

Die Anwendung des GC Dry Mouth Gels ist einfach und unkompliziert und dabei sehr effektiv: So setzt die (schmerz)lindernde Wirkung bereits innerhalb weniger Minuten ein und hält bis zu vier Stunden an. Das transparente Gel, das zum Mitnehmen bequem in jede Handtasche passt, kann jederzeit, an jedem Ort und immer wieder angewendet werden. Es muss hierfür nur eine entsprechende Menge mit dem Finger auf die Aussen- und Innenseite der Zähne und auf die Munschleimhaut gestrichen werden. Zur vorbeugenden Therapie der nächtlichen Mundtrockenheit kann das Gel auch abends nach dem Zähneputzen auftragen werden.

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten